Andy Egert
Blues Duo

21.09.17

Lattman’s Lounge

Andy Egert, eine feste Grösse in der Schweizer Blues-Szene, ist ein Garant für feinsten Blues im Stil von Eric Clapton, Alvin Lee, Peter Green, Johnny Winter, Freddie King sowie Acoustic-Blues à la Robert Johnson. All dies vermischt Egert mit seinem ganz persönlichen und tiefen Gefühl für den Blues. Der Musiker aus der Südostschweiz ist mittlerweile seit über 30 Jahren im Geschäft. Stetige Livepräsenz mit seiner „Andy Egert Blues Band“ in der Schweiz sowie Tourneen und Auftritte in Europa und Amerika haben den ehemaligen Strassenmusiker auch auf der Internationalen Bühne bekannt gemacht. 2010 wurde ihm am Blues Festival Basel der begehrte „Swiss Blues Award“ verliehen !

Neben seiner Band tritt er je nach Anlass aber auch im Duo auf und dann meistens mit seinem Bruder Martin Egert am Kontrabass. Dann gleicht der Blues der beiden echten „Blues Brothers“ einer ausgiebigen musikalischen Reise von Chicago ins Mississippidelta und von da hinüber nach Texas mit einem Abstecher nach London. Ihr Repertoire umfasst Songs von Muddy Waters, Willie Dixon, S.B. Williamson I und II, Little Walter, Freddie King, Elmore James, B.B. King, James Cotton, J.B. Lenoir, Otis Rush, Big Bill Broonzy, Junior Wells, Johnny Winter, Eric Clapton, Peter Green und vielen mehr. Einen Teil des Programms würdigt auch das musikalische Schaffen von Robert Johnson, dem wahrscheinlich grössten „Bluesman“ aller Zeiten.

Besetzung:
Andy Egert – Gitarre, Gesang, Mundharmonika
Martin Egert – Kontrabass

Webseite

21.09.17, 21 Uhr
Lattman’s Lounge Bad Ragaz